Unser Obmann zeigt uns den Japanische Schnurbaum. Der Japanische Schnurbaum wird auch Honigbaum oder Sauerschotenbaum genannt. Dieser ist ein mittelgroßer, sommergrüner Baum mit einer Wuchshöhe von bis zu 30 Meter. Für unsere Bienen ist er sehr wichitg: Blütezeit: 2. Hälfte Juli bis Ende August, sehr reichhaltiges Nektarangebot, mäßiges Angebot an Pollen.

Danach gingen wir zu zwei Maulbeerbäumen. Dort entdeckten wir einen Igel, welcher gerade die am Boden liegenden Maulbeeren naschte. Wir pflückten uns einige Maulbeeren und vernaschten, diese ebenfalls!