Wir laden Sie herzlich ein, an der am 18. November 2010 stattfindenden Honigprämierung teilzunehmen. Es wird die Sorte Blütenhonig, Cremehonig und Waldhonig verkostet und prämiert.
Zur Teilnahme bringen Sie bitte 2 identische Proben im ½ Kilo Honigglas je Sorte Ihres Honigs aus der Ernte 2010 (pro Person können auch mehrere Sorten abgegeben werden) unbeschriftet mit Honigglasdeckel zum Vereinsabend mit. Der Honig muss wenigstens Streichfähig sein. Bitte keinen steinharten Honig. Die Sorte/n des/der Honigproben müssen bei der Abgabe bekannt gegeben werden.
Bewertet werden folgende Parameter:
Wassergehalt
Geruch/Geschmack
Farbe/Konsistenz
Reinheit/Sorte
Die Verkostung und Prämierung erfolgt im Laufe des Abends. Die besten 3 Honige werden mit Medaillen, Urkunden und kleinen Geschenken prämiert.
Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Mitglieder der Ortsgruppe 1.

Der Vorstand hofft auf rege Teilname an der spannenden Veranstaltung.

Mit freundlichen Grüßen
Robert Schrötter
Schriftführer