Einträge von Agnes

,

(Fast) alles blüht im Mai

„Na servas, die Zarge hat aber schon ordentlich was auf den Rippen“, schnauft ein Jungimker am Vereinsbienenstand der Ortsgruppe 1. Es ist soweit, die Bienen stehen in Saft und Kraft und sammeln was das Zeug hält. Täglich schlüpfen wohl Jungbienen im vierstelligen Bereich, die Königin legt also Eier wie wild, die Arbeiterinnen bauen die Waben […]

,

Wintercheck am Bienenstand am Zentralfriedhof

„In der Natur ist alles eine Sache der Balance“, Gustav Penker, Obmann unseres Vereins, bringt am Vereinsbienenstand immer gute Weisheiten mit. Am 10.3. war es nämlich soweit. Die Temperaturen sind im zweistelligen Bereich und es tut sich so einiges bei den Bienen: Sie machen Reinigungsflüge, bringen Pollen ein und tragen tote Artgenossinnen hinaus. Wir sind […]

Weihnachtsfeier 2017

Oh du Fröhliche, oh du Selige! Auch heuer haben sich die Vereinsmitglieder der Ortsgruppe 1 wieder zu einer besinnlichen Weihnachtsfeier zusammen gefunden. Mit selbstgemachten Kekserln, Weihnachtsliedern und Gedichten wurde dem Alltagsstress Einhalt geboten und das Imkerjahr würdevoll beendet.

Honigprämierung 2017

Am Donnerstag den 16. November war es wieder soweit: Die jährliche Honigprämierung der Ortsgruppe 1 fand statt! Ob jung oder alt, mit viel Erfahrung oder stolz mit dem ersten Honig – Imkerinnen und Imker brachten jeweils zwei 500 Gramm Gläser in den Kategorien, Blüten-, Wald- oder Cremehonig mit.

Bienenstand 28. Oktober 2017

Stürme sind durch die geografische Lage in Wien ja generell nicht selten. Am Zentralfriedhof stellen starke Winde eine Herausforderung dar. Der Baumbestand ist schon recht alt, eine Sicherung der Gehwege daher ziemlich aufwendig. Alte Platanen säumen große Aleen – wunderschön aber eben auch gefährlich, wenn alte, morsche Äste runterbrechen. Am Bienenstand haben wir bis jetzt […]