Am Zentralfriedhof haben wir nun eine selbst gemachte Schwarmbox im passenden Design. Vielen Dank nochmal an Paula, die sich die Arbeit gemacht und die wahrscheinlich schönste Schwarmbox gebaut hat. Wir hoffen, dass sie dieses Jahr nicht allzu oft in Verwendung kommt. Um das Schwärmen nämlich zu verhindern, muss jetzt schon darauf Acht gegeben werden, dass rechtzeitig aufgesetzt wird. Wenn im Stock sieben oder mehr Brutwaben vorhanden sind, muss schon dringend eine neue Zarge her. Jetzt wo der Frühling endlich sichtbar ist, ist es wichtig, dass die Bienen genug Platz für Stifte (Eier), Nektar und Pollen haben und so ihr ganzes Potential ausleben können. Am Zentralfriedhof wird daher bei starken Völkern schon aufgesetzt.