Der Herbst ist für Imker eine ruhigere Zeit. Um die Bienen fit für den Winter zu machen, mussten wir im September einige wichtige Punkte berücksichtigen. Anfang September fand die zweite Varroabehandlung statt. Heuer war der Varrobefall am Vereinsbienenstand nicht sehr stark.

Neben der Varroabehandlung, wurden die Völker fleißig zugefüttert. 

Wir sind zuversichtlich, dass die Bieneb gut über den Winter kommen!