Wie bereite ich mich auf die Honigprämierung vor?

Im November ist es soweit! Am 15. November prämieren wir die besten Honige unserer Vereinsmitglieder. Damit einer Top-Platzierung nichts im Wege steht hier nochmal alle notwendigen Voraussetzungen fürs Mitmachen:

Prämiert wird in den Kategorien Blüten-, Wald- und Cremehonig. Man kann in einer, zwei oder allen drei Kategorien mitmachen.

Für jede Honigprobe, die man einreichen will, bitte zwei 0,5 kg Gläser Honig ohne Etikett mitbringen. Und zwar im Imkerbundglas (siehe Bild). Nur wenn wir lauter gleiche Gläser haben, ist eine faire Bewertung garantiert – Honig in anderen Gläsern kann leider nicht angenommen werden (zur Not stellt der Vorstand 2 Imkerbundgläser zur Verfügung, bitte bei Bedarf melden).

Die Jury setzt sich aus 10-20 anwesenden Mitgliedern zusammen, die sich vor Ort melden können. Freiwillige vor!

Die letzten Jahre wurden die eingereichten Honige am Schluss einem guten Zweck gespendet – bisher gingen sie an die SOS-Kinderdörfer. Wir würden uns freuen, wenn wir auch heuer wieder einige Gläser spenden können.

Das war der Vereinsauflug 2018

Endlich war es wieder einmal so weit! Nach längerer Pause organisierte der Vorstand heuer wieder einen Imkerausflug für alle Mitglieder und deren PartnerInnen und Kinder. Der Vereinsausflug führte uns in die Oststeiermark zur Imkerei und…
,

Filmteam am Zentralfriedhof

Vergangenen Samstag hatten wir Besuch! Bienenstöcke wurden herausgeputzt, Imkerschleier entstaubt, vom wichtigsten Werkzeug der ImkerInnen - dem Stockmeißel - letzte Wachsreste herunter gekratzt. Denn: Das Thema Imkerei und Honigbiene interessiert…
,

(Fast) alles blüht im Mai

"Na servas, die Zarge hat aber schon ordentlich was auf den Rippen", schnauft ein Jungimker am Vereinsbienenstand der Ortsgruppe 1. Es ist soweit, die Bienen stehen in Saft und Kraft und sammeln was das Zeug hält. Täglich schlüpfen wohl Jungbienen…
,

Wintercheck am Bienenstand am Zentralfriedhof

"In der Natur ist alles eine Sache der Balance", Gustav Penker, Obmann unseres Vereins, bringt am Vereinsbienenstand immer gute Weisheiten mit. Am 10.3. war es nämlich soweit. Die Temperaturen sind im zweistelligen Bereich und es tut sich so…

Weihnachtsfeier 2017

Oh du Fröhliche, oh du Selige! Auch heuer haben sich die Vereinsmitglieder der Ortsgruppe 1 wieder zu einer besinnlichen Weihnachtsfeier zusammen gefunden. Mit selbstgemachten Kekserln, Weihnachtsliedern und Gedichten wurde dem Alltagsstress Einhalt geboten und das Imkerjahr würdevoll beendet.

Honigspende an das SOS Kinderdorf in Wien

Die im Rahmen der Honigprämierung gespendeten Honige der Vereinsmitglieder des Wiener Bienenzuchtvereins, Ortsgruppe 1 wurden am 28.11.2017 von Obmann Gustav Penker, Obmann Stv.in Verena Rücker, Kassierin Agnieszka Fritzl-Romanska und Schriftführer…